Freiwillige Feuerwehr Altenwald
Freiwillige Feuerwehr Altenwald
📮 #EINSATZINFORMATION

EINSATZ 009/2023 | 22.02.2024 | 17:16 Uhr

📟 Brand 3 (ausgelöste Brandmeldeanlage)
📍 Justus-von-Liebig-Str. (Stadtteil Neuweiler)

Im Einsatz waren:
FEUERWEHR SULZBACH
✅ Löschbezirk 1️⃣ Stadtmitte
✅ Löschbezirk 3️⃣ Altenwald
️✅️ Löschbezirk 4️⃣ Neuweiler
️✅️ Wehrführung
--
✅️ Polizei
✅️ Rettungsdienst

Feuerwehr Sulzbach/Saar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bild: Löschbezirk Stadtmitte |fse
Freiwillige Feuerwehr Altenwald
Freiwillige Feuerwehr Altenwald
Es ist wieder soweit! SUPPENTAAAG!

Am Samstag, den 09.03.2024 veranstaltet der Feuerwehrverein Altenwald/Hühnerfeld seinen traditionellen Suppentag. In der Zeit zwischen 12 - 14 Uhr gibt es eine Portion Erbsensuppe mit Würstchen und Weck für einen Preis von 5,00 €. Anschließend wird Kaffee und Kuchen angeboten. Die Suppe ist bis 13:30 Uhr erhältlich, jedoch nur solange der Vorrat reicht.

Vorbestellungen werden montags, zwischen
19 und 21 Uhr unter der Nummer 06897/87959 angenommen. Und außerhalb dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit ihre Bestellung auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Darüber hinaus können Sie auch per E-Mail unter bertistephan@arcor.de vorbestellen.

Auf Wunsch wird die Suppe auch kostenlos nach Hause geliefert. (Lieferung nur nach Altenwald, Hühnerfeld, Brefeld, Sulzbach und Schnappach).

Man kann natürlich auch ohne Vorbestellung direkt zur Feuerwehr an diesem Tag zum Essen kommen.

Wir freuen uns über ihren Besuch, bzw. ihre Bestellung.

Ihr Feuerwehrverein Altenwald/Hühnerfeld
Freiwillige Feuerwehr Altenwald
Freiwillige Feuerwehr Altenwald
Neue Atemschutzgeräteträgerin für unseren Löschbezirk! Josephine Bard bestand ihre praktische Prüfung und konnte ihre AGT-Ausbildung heute erfolgreich abschließen.
Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Erfolg im neuen Wirkungskreis!
Freiwillige Feuerwehr Altenwald
Freiwillige Feuerwehr Altenwald
📮 #EINSATZINFORMATION

EINSATZ 008/2024 | 30.01.2024 | 14:20 Uhr

📟 Brand 5 (Brand auf Balkon)
📍 Salmstraße (Stadtmitte)

Im Einsatz waren:
FEUERWEHR SULZBACH
✅ Löschbezirk 1️⃣ Stadtmitte
✅ Löschbezirk 3️⃣ Altenwald
✅ Löschbezirk 4️⃣ Neuweiler
✅ Wehrführung
— —
✅ Rettungsdienst
✅ Polizei

Feuerwehr Sulzbach/Saar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit |smi
Symbolbild: Feuerwehr Sulzbach |pwa
Freiwillige Feuerwehr Altenwald
Freiwillige Feuerwehr Altenwald
📮 #EINSATZINFORMATION

EINSATZ 007/2024 | 26.01.2024 | 18:56 Uhr

📟 Brand 1 (Brand Erkundung)
📍 Am TÜV (Stadtteil Hühnerfeld)

Im Einsatz waren:
FEUERWEHR SULZBACH
✅ Löschbezirk 1️⃣ Stadtmitte
✅ Löschbezirk 3️⃣ Altenwald
✅ Wehrführer

Feuerwehr Sulzbach/Saar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit |smi
Bild: Löschbezirk Stadtmitte |fse
Freiwillige Feuerwehr Altenwald
Freiwillige Feuerwehr Altenwald
Hauptversammlung beim Löschbezirk Altenwald

Am vergangenen Sonntag hatte die Löschbezirksführung zur turnusmäßigen Hauptversammlung eingeladen. Um 17 Uhr eröffnete Löschbezirksführer Berthold Stephan die sehr gut besuchte Veranstaltung.

Als Gäste konnte er den Bürgermeister und Chef der Wehr Michael Adam, die Leiterin der Ortspolizeibehörde Alesja Hirsch, den Feuerwehr-Sachbearbeiter Patrik Kolenda und den Vorsitzenden für den Feuerverband RV Saarbrücken Thomas Quint begrüßen.
Von der Feuerwehr Sulzbach waren Wehrführer Christoph Six, der stellv. Wehrführer Richard Plein und Pressesprecher Patrik Wagner erschienen.

In der Ansprache des Bürgermeisters bedankte sich Michael Adam für die Einsatzbereitschaft, insbesondere in Krisenzeiten und Unwetterlagen. In puncto Umbau des Feuerwehrgerätehauses in Altenwald solle
1 Million Euro im Haushalt berücksichtigt werden. Eine Machbarkeitsstudie, aufgrund der unterschiedlichen Auffassungen von Stadt und dem Löschbezirk Altenwald sei in Auftrag, so Adam weiter. Außerdem soll eine Prämie für das Engagement der Wehrleute implementiert werden, um den hohen Einsatz zu würdigen.

Wehrführer Christoph Six überbrachte die Grüße der Feuerwehr Sulzbach. Er dankte den Anwesenden für die sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und referierte über die anstehenden Aufgaben für das neue Jahr. So soll eine neue Software die Einsatzdokumentation erleichtern und entsprechende Auswertungen ermöglichen. „Die Feuerwehr Sulzbach ist sehr gut aufgestellt!“, so Six weiter. Dennoch muss die Feuerwehr in Anlehnung an das in Kürze erwartete Bedarfsgutachten aufgestellt und die Beschaffung neuer Fahrzeuge besprochen werden. Man freue sich aber schon jetzt auf die für April geplante Überführung der neuen Drehleiter im Löschbezirk Stadtmitte.

Berthold Stephan richtete seinen Dank an den Löschbezirk Altenwald, die Wehrführung und die Stadtverwaltung für die sehr gute Zusammenarbeit und das hohe Engagement im abgelaufenen Berichtszeitraum.
Bereits seit 2016 kämpft der Löschbezirk für den dringend benötigten Umbau des Feuerwehrgerätehauses und den ebenso dringend benötigten Anbau der Fahrzeughalle, so Stephan. Hier müsse nun endlich gehandelt werden. „Die Hoffnung stirbt zuletzt“, so der Löschbezirksführer weiter. Dass in diesem Punkt nun endlich ein Fortschritt zu erkennen sein muss, darüber waren sich Wehr- und Löschbezirksführung einig!

Auch positive Nachrichten gab es zu vermelden: mit Anna-Lena Weber konnte einmal mehr ein Mitglied der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst übernommen werden.

Beförderungen / Ernennungen:
Dennis Burgard wurde zum Oberfeuerwehr- mann befördert. Florian Nelz, Sven Assmann und Florian Mai sind nun Löschmeister.
Michael Stolz wurde zum Atemschutz- Gerätewart ernannt.

Ehrungen:
Martin Wolter wurde für 20jährige Dienstzeit geehrt. Daniel Bless erhielt für 25jährige Dienstzeit das Bronzene Feuerwehr-Ehren- zeichen am Bande. Mit dem Silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande für 35jährige Dienstzeit wurde Torsten Wilhelm geehrt. Eine besondere Ehre wurde den Kameraden Wolfgang Nelz und Stefan Therre zuteil. Beide wurden durch den Vorsitzenden des Feuerwehrverbandes für 50jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Abschließend richtete Löschbezirksführer Stephan die besten Genesungswünsche an Stefan Therre und Joachim Schu, die aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnten.

Feuerwehr Sulzbach/Saar
Löschbezirk 3 Altenwald

Close